1 Allgemeines

Wir betreiben über unsere Homepage www.topometric.shop einen Onlineshop. Die Datenerfassung erfolgt durch eine Onlineshopsoftware und wird auf einen Server in einem vertragsgebunden Rechenzentrum gespeichert.

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. In der hier vorliegenden Datenschutzerklärung erhalten Sie ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz.

1.1 Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch uns als Websitebetreiber. Unsere Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

1.2 Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

1.3 Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

1.4 Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Kontaktdaten an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Alle Informationen zu den Betroffenenrechten finden Sie unter Betroffenenrechte in dieser Erklärung.

1.5 Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Dies geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu sowie zu den Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

2 Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Wir als Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

2.1 Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

topometric GmbH
Geschäftsführung: Matthias Krebs, Andreas Tietz
Wilhelm-Zwick-Straße 7
73035 Göppingen

Telefon: +49 7161 4079-0
Telefax: +49 7161 4079-100
E-Mail: info@topometric.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

2.2 Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen nachfolgenden Datenschutzbeauftragten bestellt:

Bernd Herrig
DS/IT-Sicherheit
Technischen Akademie e. V. Schwäbisch Gmünd

Lorcher Str. 119
73529 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 31 4091
E-Mail: datenschutz@topometric.de

3 Datenerfassung auf unserer Website

3.1 Cookies

Auf unserer Internetseiten verwenden wie so genannte Cookies. Diese richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer verwendeten Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

3.2 Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

3.3 SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Unser Internetauftritt nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

3.4 Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

4 Schutz Ihrer Daten im Kundenkonto

4.1 Allgemeines zum Kundenkonto

Um Ihnen den größtmöglichen Komfort zu ermöglichen, bieten wir Ihnen die dauerhafte Speicherung persönlicher Daten in einem passwortgeschützten Kundenkonto/ Nutzerkonto an. Die Anlage des Kundenkontos ist grundsätzlich freiwillig. Nur wenn Sie über die Plattform topometric.shop Bestellungen tätigen bzw. alle Inhalte des Onlineshops einsehen möchten, ist die Eröffnung eines Kundenkontos zur Abwicklung des Vertrages zwingend erforderlich. Wenn Sie ein Kundenkonto anlegen, erfolgt die Verarbeitung Ihrer hier für die Unterhaltung des Kundenkontos erhobenen Daten auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Nach Einrichtung eines Kundenkontos ist keine erneute Dateneingabe erforderlich. Zudem können Sie in Ihrem Kundenkonto die zu Ihnen gespeicherten Daten jederzeit einsehen und ändern.

4.2 Löschkonzept

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Kundenkonto jederzeit zu löschen. Bitte beachten Sie jedoch, dass damit nicht zugleich eine Löschung aller in dem Kundenkonto einsehbaren Daten erfolgt, wenn Sie einmal bei uns bestellt haben. Die Löschung Ihrer Daten erfolgt nach Ablauf der für uns geltenden handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten. Rechtsgrundlage für diese weitere Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 lit. a), b), c) DSGVO

4.3 Kriterien zur Festlegung der Speicherdauer

Ihre im Kundenkonto hinterlegten personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, wie das Kundenkonto aktiv ist. Das bedeutet, dass Kundenkonten, die länger als 365 Tage nicht aufgerufen wurden, inaktiv gesetzt und somit stillgelegt werden. Es erfolgt eine Löschung der personenbezogenen Daten gemäß Löschkonzept (siehe oben). Sie erhalten 4 Wochen vor Ablauf der obigen Frist darüber eine Information per E-Mail.

4.4 Schutz des Kundenkontos

Für die Einrichtung eines Kundenkontos müssen Sie ein selbstgewähltes Passwort angeben. Dieses dient zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse dem Zugang zu Ihrem Kundenkonto. Unsere Passwortrichtlinie sieht vor, dass Sie ein sicheres Passwort verwenden, das unter anderem aus 12 Ziffern bestehen muss. Wir, die topometric GmbH, haben sehr hohe technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre durch uns gespeicherten Daten zu schützen. Ein wirksamer Schutz Ihrer Daten ist aber nur dann möglich, wenn Sie Ihre Zugangsdaten sicher aufbewahren und diese vor einem unberechtigten Zugriff Dritter schützen. Bitte beachten Sie, dass Sie auch nach Verlassen unserer Webseite automatisch eingeloggt bleiben, es sei denn, Sie melden sich aktiv ab.

Essenzielle Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO gespeichert.

5 Soziale Medien

5.1 Facebook

Wir verwenden auf unserer Homepage das Plugin von Facebook. Facebook wird unter www.facebook.com von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, und unter www.facebook.de von Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5–7 Hanover Quay, Dublin 2, Irland, betrieben („Facebook“). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE; Informationen zum Datenschutz bei Facebook finden Sie hier: http://www.facebook.com/policy.

5.2 Instagram

Wir verwenden auf unserer Homepage das Plugin von Instagram. Facebook wird unter www.instagram.com von

Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland betrieben. Facebook Ireland Limited ist ein nach dem Recht der Republik Irland registriertes Unternehmen. Weitere Angaben zu Facebook finden Sie oben in dieser Erklärung. Informationen zum Datenschutz bei Instagram finden Sie hier: https://help.instagram.com/519522125107875

5.3 OpenStreetMap

Wir verwenden auf unserer Seite Inhalte von OpenStreetMap. Die Eigentümer der Domain: https://www.openstreetmap.de ist: FOSSGIS e.V., Römerweg 5, D-79199 Kirchzarten. Weiter Informationen zum Datenschutz bei OpenStreetMap finden Sie hier: https://www.fossgis.de/datenschutzerkl%C3%A4rung/

5.4 Twitter

Wir verwenden auf unserer Homepage das Plugin von Twitter. Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“). Eine Übersicht über die Plugins von Twitter und deren Aussehen finden Sie hier: https://developer.twitter.com/; Informationen zum Datenschutz bei Twitter finden Sie hier: https://twitter.com/de/privacy.

5.5 Vimeo

Wir verwenden auf unserer Homepage das Plugin von Vimeo. Vimeo wird betrieben von der Vimeo, Inc., Attention: Data Protection Officer; 555 West 18th Street; New York, New York 10011 („Vimeo“). Eine Übersicht über die Plugins von Twitter und deren Aussehen finden Sie hier:  https://developer.vimeo.com/de/; Informationen zum Datenschutz bei Vimeo finden Sie hier: https://vimeo.com/privacy und https://vimeo.com/terms

5.6 YouTube

Wir verwenden auf unserer Seite die Videoplattform YouTube, die von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066, USA („YouTube“) betrieben wird. YouTube ist eine Plattform, die die Wiedergabe von Audio- und Videodateien ermöglicht.

Wenn Sie eine entsprechende Seite unseres Angebots aufrufen, stellt der eingebettete YouTube-Player eine Verbindung zu YouTube her, damit die Video- oder Audiodatei übertragen und wiedergegeben werden kann. Dabei werden auch Daten zu YouTube als Verantwortlichem übertragen. Wir sind nicht verantwortlich für die Verarbeitung dieser Daten durch YouTube. Weitere Informationen zum Umfang und Zweck der gesammelten Daten, zur weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch YouTube, zu Ihren Rechten und den von Ihnen wählbaren Datenschutzoptionen finden Sie im Datenschutzhinweis von YouTube.

6 Plugins, Analyse Tools und Werbung

6.1 Leadfeeder

Wir verwenden auf unserer Homepage das Analysetool Leadfeeder. Anbieter ist Liidio Oy / Leadfeeder , Mikonkatu 17 C, 00100 Helsinki

Datenschutzhinweise von Leadfeeder finden Sie hier: https://www.leadfeeder.com/privacy/ und/oder https://www.leadfeeder.com/leadfeeder-and-gdpr/

6.2 Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir als Anbieter dieser Seite haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

6.3 Google Site Kit

Unsere Website nutzt Funktionen des Dienstes Google Site Kit. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Datenschutzhinweise von Google Site Kit finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de

7 Betroffenenrechte

7.1 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

7.2 Recht auf Auskunft, Sperrung, Löschung, Berichtigung

Sie als betroffene Person haben jederzeit das Recht, unentgeltlich von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen (z. B. Herkunft und Empfänger der Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung).

Sie haben weiter das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO), die Sie betreffen.

Weiter haben Sie das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass personenbezogene Daten, die Sie betreffen, unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden (Recht auf Löschung).

Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten, können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

7.3 Recht auf Widerspruch

Sie als betroffene Person haben das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer der Prüfung durch den Verantwortlichen.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die der Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dienen (Art. 21 DSGVO).

7.4 Beschwerderecht

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen als Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Sie haben somit, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO). Sie können dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Für die topometric GmbH ist die zuständige Aufsichtsbehörde in Baden-Württemberg: Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/).